Rezept

Mini-Lemon-Tartles mit nutella®

Mittel
3 h 30 min
ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN
Für den Teig

1 Eigelb

1 Tl Vanilleextrakt

175 g Mehl

80 g Zucker

1 Prise Salz

125 g weiche Butter

Für die Füllung

3 Eigelb

3 Eier

180 g Zucker

180 ml Zitronensaft

2 EL Zitronenschale von einer unbehandelten Zitrone

185 g Butter

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g Nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG
 Mini-Lemon-Tartles mit nutella - Schritt 1
SCHRITT 1

Zubereitungszeit: 30 Min.
Back- & Ruhezeit: 180 Min.

Für den Teig Mehl, Zucker, Eigelb, 1 Tl Vanilleextrakt, 1 Prise Zucker, 125 g weiche Butter in eine Rührschüssel geben.

Mini-Lemon-Tartles mit nutella - Schritt 2
SCHRITT 2

Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und in Klarsichtfolie 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Mini-Lemon-Tartles mit nutella - Schritt 3
SCHRITT 3

Für die Füllung Eier, Zucker, Zitronenschale, Zitronensaft mischen, erwärmen und die flüssige Butter dazugeben. Rühren bis das Eigelb stockt und die Flüssigkeit eine feste Masse ergibt.

Mini-Lemon-Tartles mit nutella - Schritt 4
SCHRITT 4

Teig in gleichgroße Stücke teilen und jeweils ausrollen.

Mini-Lemon-Tartles mit nutella - Schritt 5
SCHRITT 5

Diese in eingefettete Tarteförmchen hineinlegen, sodass der Teig bis zum Rand hoch geht.

Mini-Lemon-Tartles mit nutella - Schritt 6
SCHRITT 6

Tarteförmchen für 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen und anschließend für 25-30 Minuten im vorgewärmten Backofen goldbraun backen.

Mini-Lemon-Tartles mit nutella - Schritt 7
SCHRITT 7

Sobald die Tarte-Förmchen komplett ausgekühlt sind, kann die Füllung auf den Kuchenboden gegeben werden. Anschließend 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mini-Lemon-Tartles mit nutella
SCHRITT 8

Kurz vor dem Servieren, die Füllung mit nutella garnieren und nach Belieben dekorieren.

Hat‘s geschmeckt?

Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Teile, was dir gefällt