Rezept

Mama-Mini-Küchlein mit nutella®

Leicht
1 h 10 min

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

70 g Mehl

50 g Stärke

1 TL Backpulver

4 Eier

120 g Zucker

1 TL Vanilleextrakt

300 g Griechischer Joghurt

nutella®

Essbare Blüten

nutella – eine Zutat in diesem köstlichen Rezept

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g nutella® pro Person aus!

Mama-Mini-Kuechlein mit nutella® - Schritt 1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier mit dem Zucker, Vanilleextrakt und Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. (5 min). Dann Mehl und Stärke einsieben und vorsichtig unterheben. Die Biskuitmasse auf das Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen für 8-10 min goldbraun backen. Dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Mama-Mini-Kuechlein mit nutella® - Schritt 2

Den Biskuitboden mittig halbieren, dann mit Schablonen die Buchstaben aus den abgekühlten Biskuitböden stechen.

Mama-Mini-Kuechlein mit nutella® - Schritt 3

Die ausgestochenen Buchstaben mit griechischem Joghurt bestreichen. Einen weiterenBuchstaben auf den darauf setzen und ebenfalls mit griechischem Joghurt bestreichen. Dies wiederholen. Die oberste Schicht der Buchstaben-Küchlein mit nutella® umranden.

Mama-Mini-Kuechlein mit nutella® - Schritt 4

Mit getrockneten und frischen essbaren Blüten nach Belieben dekorieren.

Hat‘s geschmeckt?

Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Teile, was dir gefällt