Rezept

Cranberry-Nuss-Bananenbrot mit nutella®

Mittel
1 h 20 min
Cranberry-Nuss-Bananenbrot mit nutella® | Nutella

ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN

260 g Mehl

50 g Zucker

1½ TL Backpulver

½ TL Natron

1 TL Salz

2 sehr reife Bananen, püriert

240 g saure Sahne

1 großes Ei

1 EL Vanilleextrakt

55 g geschmolzene Butter

120 g frische oder gefrorene Cranberrys

60 g gehackte Nüsse (nach Belieben Walnüsse, Pecannüsse, Cashewnüsse, Pistazien …)

3 EL Haferflocken

8 EL nutella®, 1 EL pro Portion

nutella – eine Zutat in diesem köstlichen Rezept

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG

Cranberry-Nuss-Bananenbrot mit nutella® schritt 1 | Nutella
SCHRITT 1

Den Ofen auf 175° C vorheizen. Eine Kastenform (25 cm) mit Backpapier auslegen oder einfetten.

In einer Rührschüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz gut vermischen.

In einer anderen Schüssel Bananen, saure Sahne, Eier und Butter ebenfalls gut vermengen.

Cranberry-Nuss-Bananenbrot mit nutella® schritt 2 | Nutella
SCHRITT 2

Die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzufügen und so lange verrühren, bis kein Mehl mehr zu sehen ist und ein zäher Teig entstanden ist.

Die Cranberrys und gehackten Nüsse vorsichtig unter den Teig heben.

Cranberry-Nuss-Bananenbrot mit nutella® schritt 3 | Nutella
SCHRITT 3

Den Teig in die Backform füllen und bis in die Ecken der Form verteilen.

Die Haferflocken über den Teig streuen und für 60 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn es leicht gewölbt und goldbraun ist. (Garprobe nicht vergessen!)

Das Brot 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, bevor es herausgenommen wird.

Auf jede Scheibe Brot einen Esslöffel nutella® verteilen und mit einem Glas Milch und einer Obstbeilage genießen!

Hat’s geschmeckt? Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Du wirst es lieben: Cranberry-Nuss-Bananenbrot mit nutella®! Einfach mal testen, denn Standard-Bananenbrot kann jeder.

Teile, was dir gefällt

Lust auf Neues von Ferrero?