Schwierigkeit
10
6
100 min
almond_shortbread_visual

Mandelkekse mit nutella

Mandelkekse mit nutella

Zarte Mandelkekse, eine wohlschmeckende Köstlichkeit

Mandelkekse sind beliebte Köstlichkeiten, die auf der Zunge zergehen. Dieses Gebäck ist ideal für alle Gelegenheiten! Durch die Mandeln wird der Teig besonders mürbe und verleiht dem Gebäck einen unverwechselbaren Geschmack. Für zusätzlichen Genuss kannst du die Mandelkekse mit einer Extraportion nutella verzieren.

Zutaten
almond_shortbread_step_0

Für den Teig:

300 g Mehl Type 405
125 g Puderzucker
125 g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
250 g kalte Butter

Zum Verzieren:

150 g nutella

Außerdem: weihnachtliche Ausstechformen, eventuell Spritztüte

Zubereitung

almond_shortbread_step_1

Mehl und Puderzucker sieben. Mandeln, Salz und Butterstückchen dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

almond_shortbread_step_2

Teig auf Backpapier ca. 5 mm dick ausrollen.

almond_shortbread_step_3

Aus dem Teig mit Ausstechformen weihnachtliche Motive ausstechen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 10–15 Minuten goldbraun backen.

almond_shortbread_step_4

Kekse auf Kuchengitter auskühlen lassen, mit nutella und nach Wunsch mit Zuckerperlen verzieren. Vorsichtig und getrennt voneinander lagern und am besten direkt servieren.

Fertig!
almond_shortbread_visual