Haselnüsse

hazelnuts-thumbnail
Haselnüsse

Die Haselnuss ist die Frucht des Haselstrauchs (Corylus avellana), einer Pflanze, die bereits vor tausenden von Jahren sehr beliebt war. Haselnuss Pflanzen galten schon im antiken Rom als Glücksbringer, die man gerne verschenkte. In Frankreich war die Pflanze ein beliebtes Hochzeitsgeschenk.

Haselnüsse sind ein Teil von Ferreros Ursprung

Haselnüsse sind ein Teil von Ferreros Ursprung

Der Haselnussstrauch blüht in der Mittelmeerregion, hauptsächlich an der Schwarzmeerküste der Türkei. Aber auch in Italien ist dieser zu finden, dort besonders in den zentralen Regionen von Lazio und Campania. In Italien gibt es auch einen weiteren berühmten Ort für Haselnüsse: die Langhe-Region in Piemont, wo nutella erfunden wurde. Und tatsächlich, mit der Haselnuss, Ferreros Wissen und seiner Tradition um diese Frucht, begann die Geschichte von nutella.

Herkunft unserer Haselnüsse

hazelnuts_tab2

Die Haselnüsse in nutella kommen aus der Türkei und aus Italien. Dort werden sie hauptsächlich von Kleinbetrieben angebaut. Geerntet werden die Haselnüsse zwischen Anfang August und Ende September. Sobald sie geerntet sind, werden die Nüsse getrocknet, gereinigt und in die Spaltanlage gebracht. In dieser werden die Haselnüsse sortiert, geknackt, geschält, gemessen, ausgewählt und dann verpackt und in die Ferrero-Werke transportiert.

Hohe Qualität für besten Geschmack

Hohe Qualität für besten Geschmack

Wir kaufen ausschließlich rohe, ganze, noch in der Schale befindliche Haselnüsse aus der jüngsten Ernte. In unseren Fabriken führen wir noch vor dem Röstprozess erneute Qualitätsprüfungen durch. So stellen wir sicher, dass alle gewählten Haselnüsse unseren strengen Anforderungen genügen. Ganze Gruppen interner Experten stellen in unseren Labors jeden Tag sicher, dass Geschmack, Aroma und Textur jederzeit optimal sind. So garantieren wir eine hervorragende Produktqualität für unsere Kunden.

Unsere Expertise bei der Haselnuss-Verarbeitung

Unsere Expertise bei der Haselnuss-Verarbeitung

Wir verarbeiten Haselnüsse direkt vor Ort in den Ferrero-Werken, in denen nutella produziert wird. Das erlaubt uns, die Haselnüsse im letzten Moment zu rösten und fein zu mahlen, um ihr volles Aroma zu entfalten. Das Resultat dieses Prozesses ist eine cremige Paste aus 100 Prozent Haselnuss, das Herz des Rezepts von nutella. Für ein bestmögliches Haselnussaroma von nutella wird die Haselnusspaste anschließend innerhalb weniger Stunden mit den weiteren Zutaten gemischt.

Wissen und Erfahrung über die Haselnuss-Verarbeitung hinweg

Wissen und Erfahrung über die Haselnuss-Verarbeitung hinweg

Seit den frühen 2000ern ist Ferrero auch in den anderen Bereichen der Haselnuss-Lieferkette aktiv. Zum einen widmen wir uns dem Anbau von Haselnüssen. Wir haben mit der Kultivierung in Regionen wie Georgien, Chile, Südafrika und Australien begonnen, um nur einige zu nennen. Dank der zusätzlichen Ernteperiode in der südlichen Hemisphäre zwischen Februar und Mai garantiert das eine konstant hohe Qualität und Frische der Haselnüsse über das gesamte Jahr.

Zum anderen haben wir 2014 die familiengeführte Oltan-Gruppe erworben, das weltweit führende Unternehmen in der Beschaffung, Verarbeitung und Vermarktung von Haselnüssen: Dadurch erweitern wir unsere Fähigkeiten und unser Wissen über die verschiedenen Stadien der Haselnussauswahl und -verarbeitung. All diese Aktivitäten sind seit Jahresbeginn 2015 in der Ferrero Hazelnut Company vereint.

Ferrero Farming Values

Ferrero Farming Values

Unsere Erfahrung im weltweiten Anbau und Einkauf von Haselnüssen hilft uns, die Veränderung hin zu einem nachhaltigen Haselnusssektor zu fördern und führend voranzutreiben. Im Jahr 2012 haben wir zu diesem Zweck das Programm „Ferrero Farming Values Hazelnut" (FFVH) ins Leben gerufen. Es zielt einerseits auf eine erhöhte Produktivität und verbesserte Nachernte-Qualität ab. Andererseits hat es das Ziel, die Bedingungen der Bauern sowie an der Produktion beteiligter Arbeiter zu verbessen. Bis heute hat das Programm in sechs Regionen in der Türkei bereits 95 Musterbetriebe etabliert und über 200 Ausbildungseinheiten abgehalten, bei denen ca. 14.000 Bauern unterrichtet wurden. Wir nehmen uns zum Ziel, im Jahr 2016 mehr als 25.000 Bauern zu erreichen und über 100 Musterbetriebe einzurichten.

Rückverfolgbarkeit für eine verantwortungsvolle Lieferkette

Rückverfolgbarkeit für eine verantwortungsvolle Lieferkette

Ziel der Ferrero-Gruppe ist es, bis 2020 sicherzustellen, dass 100 Prozent unserer Haselnusslieferanten folgende Dinge beachten: 
- die nationale Gesetzgebung hinsichtlich der Arbeitsbedingungen (z.B. keine Anstellung von Arbeitern unter dem lokal zulässigen Mindestalter); 
- den Ferrero-Ethikkodex; 
- den Ferrero-Code of Business Conduct.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir ein System eingerichtet, welches die Rückverfolgbarkeit bis zu den Farmen gewährleistet. Zudem überprüft die weltweit führende Zertifizierungsfirma SCS Global Services die Einhaltung anhand unangekündigter Kontrollen während der Erntemonate August und September. Bis 2020 wird das Rückverfolgbarkeitssystem 100 Prozent unserer Lieferkette abdecken.

Unser Rückverfolgungssystem

Unser Rückverfolgungssystem

Die Rückverfolgbarkeit wird in Zusammenarbeit mit GeoTraceability umgesetzt. Dadurch erhalten wir ein klares Bild vom Standort der Haselnussplantagen, Informationen zur Produktion der beliefernden Bauern sowie ihrer größten Herausforderungen. Es hilft uns zu verstehen, welche technische Unterstützung sie vor Ort benötigen. In der Türkei hat Ferrero ein Team von Agraringenieuren zusammengestellt, das den Bauern aller türkischen Haselnussregionen Unterstützung bietet. Mit Unterstützung einer lokalen Nichtregierungsorganisation bieten wir zudem Schulungen an, um das Bewusstsein für vorbildliche Arbeitsbedingungen zu schärfen.

Haselnüsse sind ein Teil von Ferreros Ursprung
Herkunft unserer Haselnüsse
Hohe Qualität für besten Geschmack
Unsere Expertise bei der Haselnuss-Verarbeitung
Wissen und Erfahrung über die Haselnuss-Verarbeitung hinweg
Ferrero Farming Values
Rückverfolgbarkeit für eine verantwortungsvolle Lieferkette
Unser Rückverfolgungssystem