Aprikosenmuffins mit nutella

Schwierigkeit
12
7
55 min

Zutaten

60 g nutella®
250 g Aprikosen
4 Eiweiße
170 g Puderzucker
70 g Mehl
80 g gemahlene Mandeln
140 g Butter (geschmolzen)
Butter (zum Einfetten)
Aprikosenmuffins mit nutella Schritt 1

Schritt 1

Zubereitungszeit: 30 Min.

Backzeit: 25 Min.

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Muffinform mit Butter einfetten. Die Aprikosen jeweils in 8 Spalten schneiden.

Aprikosenmuffins mit nutella Schritt 2

Schritt 2

Die Eier trennen und die Eiweiße in einer Rührschüssel leicht aufschlagen. Dabei darauf achten, diese nicht ganz steif zu schlagen.

Aprikosenmuffins mit nutella Schritt 3

Schritt 3

Puderzucker, Mehl und gemahlene Mandeln in einer Schüssel mischen und vorsichtig unter die Eiweiße heben. Anschließend die geschmolzene Butter unterheben.

Aprikosenmuffins mit nutella Schritt 4

Schritt 4

Den Teig in die vorbereitete Muffinformen füllen, sodass diese zu 2/3 gefüllt sind. In jedes Förmchen 1 Aprikosenspalte legen und leicht andrücken. Den Teig nun im Ofen für etwa 25 - 30 Min. backen, bis die Muffins leicht gebräunt sind. Die Muffins nach dem Backen kurz auskühlen lassen.

Aprikosenmuffins mit nutella Schritt 5

Schritt 5

Die Muffins jeweils mit einem Klecks nutella® dekorieren und eine Aprikosenspalte auf die Creme setzen. Guten Appetit!

Hat's geschmeckt?

Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept