Schwierigkeit
10
5
65 min
millefeuille_with_chantilly_visual

Blätterteigtörtchen mit Sahne und nutella®

Blätterteigtörtchen mit Sahne und nutella®

Süße Weihnachtsmomente

Zu Weihnachten gehören Spaß und süße Leckereien. Dieses Rezept bietet die Kombination aus beidem und ist eine köstliche Nascherei an Nachmittagen am Kamin. Knuspriger Blätterteig, raffiniert kombiniert mit luftig aufgeschlagener Sahne und nutella. Garantiert köstlich!

Zutaten
millefeuille_with_chantilly_step_0

Für die Blätterteigtörtchen:

1 Packung Blätterteig (Kühlregal, 275 g)
50 g Puderzucker

Für die Füllung:

150 ml Sahne
20 g Puderzucker
200 g nutella

Außerdem: Spritzbeutel mit kleiner, glatter Tülle

Zubereitung

millefeuille_with_chantilly_step_1

Blätterteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen und mit einer Gabel mehrfach einstechen.

millefeuille_with_chantilly_step_2

Blätterteig mit Puderzucker bestäuben, mit Backpapier belegen, mit einem weiteren Backblech abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 20 Minuten backen.

millefeuille_with_chantilly_step_3

Das obere Backblech herausnehmen und weitere ca. 5 Minuten backen. Blätterteig noch warm in ca. 2,5 x 2,5 cm große Quadrate schneiden.

millefeuille_with_chantilly_step_4

Sahne mit Puderzucker steif schlagen. Sahne und nutella einzeln in Spritzbeutel füllen. Für ein Schachbrettmuster die Hälfte der Quadrate abwechselnd mit nutella- und Sahne-Tupfen verzieren.

millefeuille_with_chantilly_step_5

Die übrige Hälfte ebenfalls mit Sahne- und nutella-Tupfen verzieren, aufeinandersetzen und sofort servieren.

Fertig!
millefeuille_with_chantilly_visual