Rezept

Kastenkuchen mit Kirschen und nutella®

Leicht
50 min
Kastenkuchen mit Kirschen und nutella®
Zutaten für 8 Portionen

250 g Butter

240 g Zucker

175 g glattes Mehl

100 g Kartoffelstärke

100 g Eigelb

125 g Eier

5 g Backpulver

1 Prise Salz

1 Vanilleschote

100 g Kirschen in Sirup

120 g nutella® (15 g/Portion)

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g Nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG
Kastenkuchen mit Kirschen und nutella® - Schritt 1
SCHRITT 1

Butter mit dem Zucker aufschlagen, dann Eigelb mit den Eiern, Vanille, Salz und Kirschen vermischen und hinzugeben. Danach mit Mehl, Kartoffelstärke und Backpulver vermengen.

Kastenkuchen mit Kirschen und nutella® - Schritt 2
SCHRITT 2

In einer eingefetteten und bemehlten Kastenform bei 180 °C für ca. 30 Minuten backen und mit einem Holzstäbchen immer wieder überprüfen, wann der Kuchen fertig ist.

Kastenkuchen mit Kirschen und nutella® - Schritt 3
SCHRITT 3

Nach dem Abkühlen in Scheiben schneiden und jede Scheibe mit 15 g nutella® bestreichen.

Hat’s geschmeckt?
Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

„Pflaumenkuchen“, wie man den Kastenkuchen in Italien nennt, ist ein wirklich interessanter Begriff für einen Kuchen, der gar keine Pflaumen im Teig enthält. Unsere Version vereint Kirschen mit nutella® und wird so zu einem unvergesslichen Dessert!

Teile, was dir gefällt