Rezept

Pekannuss-Bananenbrot mit nutella®

Leicht
2 h 0 min
Pekannuss-Bananenbrot mit nutella®

ZUTATEN

Für den Teig:

50 g Pekannüsse

80 g Dinkelmehl, Type 630

100 g Haferflocken, Feinblatt

50 g Haselnüsse, gemahlen

1 TL Natron

1 Prise Salz

3 Bananen, reif

1 TL Bourbon Vanillepaste

125 g Butter

3 Eier

Für das Topping:

circa 50 g Pekannüsse

2 Bananen

1 EL Zitronensaft

100-150 g nutella®

Back-Utensilien:

Kastenform (10 x 20 cm)

Rührschüssel

Kleiner Topf

Schüsseln

Backpapier

Kuchengitter

Handrührer mit Knethaken

nutella – eine Zutat in diesem köstlichen Rezept

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1

Für den Teig Pekannüsse hacken und mit den trockenen Zutaten (Dinkelmehl, Haferflocken, Haselnüsse, Natron, Salz) in einer Schüssel vermengen. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken, bis ein cremiges Mus entsteht. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Bananen, Vanillepaste, geschmolzene Butter und Eier zur Mehlmischung geben und alles gut mit dem Handrührgerat verrühren.

SCHRITT 2

Den Backofen vorheizen (180 Grad Ober-/Unterhitze, Umluft 160 Grad). Die Kastenform leicht ausfetten oder befeuchten, mit Backpapier auskleiden und den Teig in die Form füllen. Für die Verzierung eine Banane schälen, der Länge nach halbieren, mit Zitronensaft beträufeln und leicht in den Teig eindrücken.

SCHRITT 3

Bananenbrot im heißen Backofen etwa 45 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen. Nach etwa 15 Minuten lauwarm aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

SCHRITT 4

Bananenbrot in Scheiben schneiden, mit nutella® bestreichen und mit den Pekannüssen und der übrigen Banane (in Scheiben geschnitten) verzieren. Ideal zum Nachmittagskaffee oder als Frühstücksbrot.

Tipp: Das Dinkelmehl „Type 630“ kann problemlos durch Weizenmehl „Type 550" ersetzt werden und statt Pekannüsse schmecken auch Walnüsse sehr gut.

Die Krönung für alle nutella bakings & baqueens

Du liebst es, neue nutella® Backrezepte zu entdecken, auszuprobieren oder selbst zu kreieren? Dann lass dich in unserer nutella® baking community von leckeren Rezeptideen und kreativen Backgeschichten inspirieren und werde selbst zum nutella baking oder zur nutella baqueen!

Hier geht’s zur nutella® baking community

Teile, was dir gefällt

Lust auf Neues von Ferrero?