Schwierigkeit
35
10
120 min
Spekulatiusplätzchen mit nutella

Spekulatiusplätzchen mit nutella®

Spekulatiusplätzchen mit nutella®

Die Klassiker auf dem Weihnachtsteller - verziert mit nutella werden sie zu deinen Lieblingsplätzchen.

Spekulatiusplätzchen mit nutella

Zutaten

300 g Mehl
200 g Butter
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1 Ei
250 g brauner Zucker
1 TL Zimt, gemahlen
je ½ TL Muskat und Nelke, gemahlen
150 g nutella
30 g Zuckerperlen

Zubereitung

Spekulatiusplätzchen mit nutella

Schritt 1

  • Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Butter, Eigelb, Zucker und Gewürze in einer weiteren Schüssel mit einem Löffel verrühren.
Spekulatiusplätzchen mit nutella

Schritt 2

  • Mehlmischung dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kaltstellen.
Spekulatiusplätzchen mit nutella

Schritt 3

  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen.
Spekulatiusplätzchen mit nutella

Schritt 4

  • Aus dem Teig mit den Plätzchenausstechern ca. 35 Plätzchen ausstechen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 12 Min. backen. Plätzchen auf einem Ofenrost auskühlen lassen.
Spekulatiusplätzchen mit nutella

Schritt 5

  • Plätzchen mithilfe eines Löffels oder Spritzbeutels mit nutella bestreichen und mit Zuckerperlen verzieren. Direkt servieren und genießen.