Schwierigkeit
20
12
80 min
orange_bundt_cake_visual

Weihnachts-Orangen-Kuchen mit nutella®

Weihnachts-Orangen-Kuchen mit nutella®

Gewagt, aber gekonnt kombiniert

Suchst du etwas, um in Weihnachtsstimmung zu kommen? Mit seinem würzigen Orangengeschmack ist dieser traditionell französische Kuchen etwas Besonderes zu einem weihnachtlichen Festessen. Kombiniert mit nutella wird das mit Sicherheit ein Hit bei Familie und Freunden!

orange_bundt_cake_step_00

Zutaten

Für den Teig

3 Eier
200 g Zucker
3 mittelgroße, unbehandelte Orangen
1 mittelgroße, unbehandelte Zitrone
85 g Joghurt
115 g geschmolzene Butter und für die Form
175 g Mehl Type 405 und etwas Mehl für die Form
35 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
1 Prise Salz

Für die Füllung und Verzierung

150 g nutella
30 g kandierte Orangenschale (ersatzweise Orangeade)

Zubereitung

orange_bundt_cake_step_01
  • Eier mit Zucker dickschaumig aufschlagen.
orange_bundt_cake_step_02
  • Orangen und Zitrone gründlich waschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und den Saft einer Orange (ca. 80 ml) und einer halben Zitrone (ca. 30 ml) auspressen. Abrieb und Säfte mit Joghurt und Butter verrühren.
     
orange_bundt_cake_step_03
  • Joghurtmischung mit der Eiermischung verrühren.
orange_bundt_cake_step_04
  • Mehl, Mandeln, Backpulver und Salz vermischen. Joghurt-Eier-Mischung dazugeben und verrühren. Teig in eine gefettete und gemehlte Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 35–40 Minuten backen. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
orange_bundt_cake_step_05
  • Kuchen quer durchschneiden, die untere Hälfte mit 100 g nutella bestreichen und die obere Hälfte wieder aufsetzen. Übriges nutella erwärmen, Kuchen damit verzieren und mit kandierter Orangenschale garnieren.
Fertig!
orange_bundt_cake_visual