Schwierigkeit
8
10
170 min
white_mousse_with_crumble_visual

Weiße Mousse mit Streuseln und nutella

Weiße Mousse mit Streuseln und nutella

Zwei Länder, ein köstliches Weihnachtsdessert!

Mousse aus Frankreich, Streusel aus Großbritannien. Luftigkeit trifft auf Knusprigkeit, das macht dieses Dessert besonders lecker. Überrasch deine Gäste mit diesem Dessert, verziert mit nutella und knusprigen Haselnussstreuseln.

Zutaten
white_mousse_with_crumble_step_0

Für die Streusel:

25 g weiche Butter
25 g Zucker
25 g Mehl Type 405
20 g gehackte Haselnüsse
1 Prise Salz

Für die Mousse:

3 Blatt weiße Gelatine (5 g)
100 g weiße Schokolade
120 g nutella
200 ml Sahne
3 Eiweiße

Außerdem: Spritzbeutel mit großer Tülle

Zubereitung

white_mousse_with_crumble_step_1

Für die Streusel Butter, Zucker, Mehl, Nüsse und Salz verkneten.

white_mousse_with_crumble_step_2

Streusel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 165 °C (Umluft 145 °C) ca. 20 Minuten backen. Streusel auskühlen lassen.

white_mousse_with_crumble_step_3

Für die Mousse Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Sahne erhitzen. Gelatine ausdrücken und in der Sahne auflösen. Mischung vorsichtig unter die Schokolade rühren und abkühlen lassen. Eiweiße steif schlagen und unter die Schokomischung ziehen.

white_mousse_with_crumble_step_4

Mousse auf 8 Gläser verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen. nutella in einen Spritzbeutel füllen, Tupfen auf die Mousse spritzen, mit Streuseln garnieren und servieren.

Fertig!
white_mousse_with_crumble_visual