Schwierigkeit
12
12
105 min
Lebkuchen-Cupcakes mit nutella Titelbild

Lebkuchen-Cupcakes mit nutella®

Lebkuchen-Cupcakes mit nutella®

Lebkuchen neu entdecken! Lebkuchen hat eine lange Tradition und Lebkuchen gibt es in vielen Varianten und Formen, doch ein Cupcake ist doch noch mal etwas ganz Besonderes! Und wenn nutella auf Lebkuchen trifft ... lecker! Damit kannst du deine Freunde und Lieben beeindrucken, denn wer zaubert an Weihnachten schon solche kreativen Cupcakes?

Zutaten
Lebkuchen-Cupcakes mit nutella Titelbild
300 g Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
2 TL Zimt
375 g Weizenmehl
1 Päckchen Backpulver
2 TL Lebkuchengewürz
75 ml Milch
50 g Puderzucker
500 g Doppelrahm-Frischkäse
400 g nutella

Außerdem:

12 Papier-Backförmchen

Zubereitung

Lebkuchen-Cupcakes mit nutella Schritt 1

Schritt 1

175 g Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Gewürz mischen, abwechselnd mit Milch unterrühren.

Lebkuchen-Cupcakes mit nutella Schritt 2

Schritt 2

Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ca. 13 mm) geben. Je 1 Papier-Backförmchen in die Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) setzen. Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen. Ca. 1 Stunde auskühlen lassen.

Lebkuchen-Cupcakes mit nutella Schritt 3

Schritt 3

125 g Butter und Puderzucker cremig rühren. Frischkäse unterrühren. Zugedeckt ca. 20 Minuten kaltstellen.

Lebkuchen-Cupcakes mit nutella Schritt 4

Schritt 4

nutella über einem warmen Wasserbad erwärmen. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ca. 7 mm) geben. Muffins je ca. 1/2 cm über der Papiermanschette aufschneiden. Nutella spiralförmig auf die unteren Muffins spritzen. Muffindeckel daraufsetzen.

Lebkuchen-Cupcakes mit nutella Schritt 5

Schritt 5

Frischkäse-Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (ca. 17 mm) füllen. Muffins damit verzieren.