Schwierigkeit
25
6
105 min
Rezept Vanillekipferl mit nutella Titelbild

Vanillekipferl mit nutella®

Vanillekipferl mit nutella®

Weihnachten ist in Sicht!
Dieser Duft nach Vanille und Mandeln kann eigentlich nur eins bedeuten …
Diese mürben Hörnchen gehören zum Pflichtprogramm in der Adventszeit. Verfeinerst du den Klassiker noch mit einem Hauch nutella, schaffst du es nicht, an ihnen vorbeizukommen. Ein Genuss!

 

Zutaten
Rezept Vanillekipferl mit nutella Titelbild
Mark 1 Vanilleschote
120 g weiche Butter
45 g Zucker
60 g gemahlene Mandeln
140 g Mehl Type 405
120 g nutella

Zubereitung

Vanille Kipferl Schritt 1

Schritt 1

  • Vanilleschote der Länge nach mit einem spitzen Messer einschneiden und das Mark herauskratzen. Butter in kleine Stücke schneiden, mit Vanillemark und Zucker vermischen.
Vanille Kipferl Schritt 2

Schritt 2

  • Mandeln und Mehl zu der Buttermischung geben, zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kaltstellen.
Vanille Kipferl Schritt 3

Schritt 3

  • Teig zu bleistiftdicken Rollen formen, diese in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, die Enden etwas dünner rollen und zu „Kipferln" formen. Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Umluft ca. 15 Minuten backen. Gebäck auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Vanille Kipferl Schritt 4

Schritt 4

  • nutella erwärmen, die Hälfte jedes Kipferls eintauchen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig und getrennt voneinander lagern und am besten direkt servieren.