Schwierigkeit
4
9
40 min

Weihnachts-Crêpes mit nutella®

Weihnachts-Crêpes mit nutella®

Voilà, Weihnachtsfrühstück ist fertig!

Eine französische Tradition als ideale Ergänzung für deinen Frühstückstisch. Mit Crêpes und nutella kannst du ideal ein Feiertagsfrühstück starten. Verteile nutella auf heißen, goldbraun gebackenen Crêpes und serviere deinen Liebsten einen leckeren Start in den Tag.

Zutaten
christmas_crepes_step_0
125 g Mehl Type 405
1 Vanilleschote
45 g Butter
375 ml Milch
3 Eier
2 EL Zucker
1 Prise Salz
2 EL Pflanzenöl
60 g nutella

Zubereitung

christmas_crepes_step_1

Mehl sieben. Vanilleschote der Länge nach mit einem spitzen Messer einschneiden und das Mark auskratzen. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mehl, Butter, Milch, Eier, Zucker, Salz und Vanillemark zu einem glatten Teig verrühren. Teig abgedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen.

christmas_crepes_step_2

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander 4 dünne Crêpes ausbacken. Crêpes mit nutella bestreichen und in der Mitte falten.

christmas_crepes_step_3

Crêpes mit der offenen Seite nochmals zur Mitte hin falten, sodass ein kleiner Weihnachtsbaum entsteht, und servieren.

Fertig!
christmas_crepes_visual