Geschichte
Die Geschichte von nutella hat mit Liebe und Leidenschaft zu tun - natürlich kombiniert mit einer sorgfältigen Auswahl und der Verarbeitung bester Rohstoffe, um für euch ein einzigartiges Produkt zu schaffen. Damit zaubern wir vielen Familien auf der ganzen Welt ein Lächeln an den Frühstückstisch.
Ursprünglich war nutella eine intelligente Lösung für ein kniffliges Problem:
Dem Kakaomangel nach dem Zweiten Weltkrieg.
Pietro Ferrero, ein Konditor aus dem schönen Piemont in Italien, kreierte genialer Weise eine süße Paste aus Haselnüssen, Zucker und ein ganz klein wenig des seltenen Kakaos. Er formte es zu einem Laib, das in Scheiben geschnitten und auf Brot verzehrt werden konnte. Er nannte es "Giandujot" nach einer damals berühmten lokalen Karnevalfigur. Am 14. Mai 1946 gründete er dann offiziell das Unternehmen Ferrero.
Ursprünglich war nutella eine intelligente Lösung für ein kniffliges Problem:
Es war einmal... eine fantastische Idee!
Die leckere 'Giandujot'-Paste wurde in ein neues Produkt verwandelt, das man leicht auf Brot streichen konnte; es wurde SuperCrema genannt (der Vorgänger von nutella).
Es war einmal... eine fantastische Idee!
Die Erfindung des weltweit beliebtesten Brotaufstrich
Pietro Ferreros Sohn Michele verbesserte das Rezept immer weiter und kreierte das allererste Glas einer neuen Haselnuss- und Kakaocreme – allerdings noch ohne Namen. So wurde er also erfinderisch und fand die perfekte Lösung für den weltweit beliebtesten Brotaufstrich: „nutella"
Die Erfindung des weltweit beliebtesten Brotaufstrich
nutella mit ikonischem Design
nutella erreichte Deutschland, und die Deutschen verliebten sich sofort in den leckeren Brotaufstrich. Die neu gestalteten Gläser mit dem unverkennbaren ikonischen Design fanden großen Anklang.
nutella mit ikonischem Design
Oh là là! nutella erreicht Frankreich
nutella expandierte weiter und eroberte den Markt in Frankreich.
Oh là là! nutella erreicht Frankreich
Die wilden 70er haben's in sich!
Die beliebten Deckelpromotions starteten mit Bügelbildern, Zeichenschablonen und Mini-Comic-Heftchen. Schon damals hatten die Zugaben im Deckel von nutella einen großen Sammlerwert für Fans.
Die wilden 70er haben's in sich!
Ein Erfolg, der keine Grenzen kennt
Nachdem nutella Europa eroberte, ging die Reise weiter nach Australien. In Lithgow, in der Nähe von Sidney, wurde die erste Produktionsanlage von nutella außerhalb Europas in Betrieb genommen.
Ein Erfolg, der keine Grenzen kennt
nutella mit Kulleraugen
In den frühen 1980ern eroberte Puppet mit seinen großen Kulleraugen die Herzen der Fans von nutella. Achja, eins noch: nutella ist seit den 80ern auch in den praktischen Portionspackungen erhältlich!
nutella mit Kulleraugen
Anpfiff!
Die 1990er standen ganz im Zeichen des Fußballs: nutella wurde Lieferant und Sponsor für den Deutschen Fußballbund! Und auch die Deckelpromos griffen das Thema Sport mit Fußball, Surfen und Co. auf. In den TV-Spots frühstückten bekannte Tennis-, Basektball- und Fußballspieler mit nutella.
Anpfiff!
Je größer desto... mehr nutella!
In Deutschland wurde das 750g Glas eingeführt. Mit mehr Inhalt schmeckte es jetzt noch länger! Erstmals waren zwei unterschiedliche Glasgrößen erhältlich. 1993 gab es auch erstmals die tollen und beliebten Trinkgläser von nutella im Handel.
Je größer desto... mehr nutella!
nutella auf's Brot
1995 startete der erfolgreiche Werbeclaim "nutella auf's Brot. Da hast du was drauf."
nutella auf's Brot
nutella Frankreich: 30 Jahre Frühstück und Kunstwerke
nutella organisierte das große "Generation nutella"-Event in der malerischen Kulisse des Carousel du Louvre in Paris. Hier wurden Kunstwerke von Künstlern zwischen 1966 und 1996 ausgestellt, die mit nutella-Brot aufgewachsen waren. Große Namen der Kunst wie Decouflé, Paco Rabanne und Wolinski waren auch dabei.
nutella Frankreich: 30 Jahre Frühstück und Kunstwerke
Millenium Edition
Zur großen 2000er-Feier setzte nutella noch einen drauf! So viel gab es vorher noch nie: 2000g zum magischen Jahrtausendwechsel! nutella begrüßte das neue Jahr mit der limitierten Millenium Edition für echte Fans.
Millenium Edition
Für alle Freunde von nutella...
... die einfach nicht genug bekommen konnten: 2001 gab es das erste Aktionsglas von nutella mit 10% mehr Inhalt - natürlich gratis! Zudem wurde im Jahr 2001 ein weiterer sehr wichtiger Meilenstein in der Geschichte von nutella gelegt: Die Homepage von nutella Deutschland ging online! Zum ersten Mal war nutella nun auch im Internet für seine Fans präsent.
Für alle Freunde von nutella...
Happy Birthday nutella!
nutella feierte den 40. Geburtstag in Deutschland, und alle feierten mit! Die Fans konnten kreativ werden und Geburtstagsetiketten gestalten. Und am 29. Mai versammelten sich 27.854 Menschen in der Arena AufSchalke, um für den Weltrekord zu frühstücken! Das bis dahin größte Frühstück der Welt bekam einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde!
Happy Birthday nutella!
nutella im Fußballfieber!
Seit 2004 strichen sich die Fußballer der deutschen Nationalmannschaft in den TV-Spots nutella auf's Brot. Zur WM in Deutschland gab es von nutella ein ganz besonderes und einzigartiges Aktionsglas in Fußballform.
nutella im Fußballfieber!
Die Geburt des World nutella Day
Sara Rosso, eine Italo-amerikanische Bloggerin und Liebhaberin von nutella, entschied einen Tag des Jahres ihrem Lieblingsbrotaufstrich zu widmen: Also rief sie am 05. Februar 2007 alle Liebhaber von nutella auf, sich zusammenzutun.
Seit dem Tag ist jedes Jahr der World nutella Day „ein Weg, nutella zu feiern und weitere Menschen dazu zu bewegen, den leckeren Brotaufstrich das erste Mal zu probieren" (S. Rosso). Nicht zu vergessen: 2007 war auch das Jahr, in dem in Deutschland das 1000g Glas auf den Markt kam! Es machte auf dem Frühstückstisch ordentlich Eindruck und war sehr begehrt.
Die Geburt des World nutella Day
Zuwachs im EM-Kader

Zur Europameisterschaft 2008 schickte nutella das EM-Glas auf's Feld. nutella- und Fußballfans freuten sich riesig über das Trikot-Glas.

nutella&Go erobert die Herzen aller, die nutella auch in der Pause und in Ruhe genießen möchten. Du und dein nutella&Go.

Zuwachs im EM-Kader
Im Jahr 2009...
... startete nutella die erste Verlosungsaktion im Handel mit dem mittlerweile legendären Toaster von nutella als Gewinn.
Im Jahr 2009...
nutella bei Facebook
Wahnsinn: Schon nach 6 Wochen hatte die Seite über 100.000 Fans! Zum Start der Seite von nutella Deutschland wurden die Fans richtig kreativ und gestalteten tolle Etiketten. Im Rahmen der Aktion "nutella trifft Fußball!" hatten junge Designer ein "Spielfeld" für ihre kreativen Kopfschüsse zur Verfügung. Ein voller Erfolg! Fünf Sieger-Etiketten wurden anschließend auf das 1000g-Glas zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika gedruckt. Übrigens: Die internationale Facebook-Seite von nutella erreichte nach einem Jahr bereits die 10-Millionen-Fans-Marke.
nutella bei Facebook
2011 startete die neue TV-Reihe...
... mit der sympathischen "nutella-Familie" unter dem Claim "Der Morgen macht den Tag". Diese löste nach 8 Jahren die "Jungen Wilden" mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ab.
2011 startete die neue TV-Reihe...
1.000.000 Likes für nutella Deutschland!
nutella Deutschland knackte die 1-Million-Fans-Marke bei Facebook. Bei so viel Liebe durfte auch ein kleines Dankeschön nicht fehlen: Das Fan-Glas "I love nutella" war für kurze Zeit erhältlich und ratz-fatz ausverkauft!
1.000.000 Likes für nutella Deutschland!
Eine sensationelle Event-Reihe rockt Deutschland!
Der ROLLING STONE Breakfast Club mit nutella wurde drei Mal in deutschen Großstädten veranstaltet. Fans von nutella trafen sich mit Gleichgesinnten zu Live-Musik mit tollen Acts - natürlich bei einem sensationelle VIP-Frühstück mit nutella!
Eine sensationelle Event-Reihe rockt Deutschland!
nutella feiert den 50. Geburtstag!
Zum 50. Geburtstag von nutella haben wir nutellastories.com ins Leben gerufen. Dort teilten 76.400 Liebhaber von nutella einzigartige Geschichten, glückliche Erinnerungen und unvergessliche Momente rund um nutella miteinander. Aber dieser Geburtstag war so besonders, dass wir Geburtstags-Events in 10 Ländern gleichzeitig starteten - von New York nach Dubai, Neapel und Paris. Und in Italien gab es zum 50. Geburtstag sogar eine Sonderbriefmarke!
nutella feiert den 50. Geburtstag!
Jetzt neu im Keksregal!
Ganz egal, wo du gerade bist, es gibt jetzt eine völlig neue Art, nutella zu genießen und dafür brauchst du nur eins: eine Hand frei.
nutella-Creme in einer knusprigen Waffel. nutella B-ready: Jederzeit griffbereit. Jetzt im Keksregal.
Das weltweit erste nutella Café
Am 31. Mai 2017 eröffnete in Chicago (USA) das erste Restaurant von Ferrero: das nutella Café! Es bietet nutella-Fans die einzigartige Möglichkeit, nutella neu zu erleben und damit dem geliebten Brotaufstrich noch näher zu kommen – a-la-Carte im Café oder to-go für unterwegs.
Jetzt neu im Keksregal!