Rezept

Cake Pops mit nutella®

Leicht
30 min
Cake Pops mit nutella®
Zutaten für 40 Portionen
Für den Teig

3 Eier

150 g Zucker

150 g weiche Butter + etwas Butter für die Form

150 g Weizenmehl

1 TL Backpulver

Für die Dekoration

250 g nutella®

80 g bunte Zuckerstreusel

Außerdem

Cake-Pop-Form und -Stiele

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g Nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG
Cake Pops mit nutella® - Schritt 1
SCHRITT 1

Eier, Zucker und Butter dickschaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

Cake Pops mit nutella® - Schritt 2
SCHRITT 2

Den Teig in eine gefettete Cake-Pop-Form (ideal ist eine Silikonform) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 8–10 Minuten backen.

Tipp: Wer keine Cake-Pop-Form hat, kann alternativ auch eine Mini-Muffinform verwenden.

Cake Pops mit nutella® - Schritt 3
SCHRITT 3

Die Cake Pops auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, mit Stielen fixieren, erst in nutella® und anschließend in Streuseln wenden und servieren.

Hat’s geschmeckt?
Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Jetzt wird’s bunt! Unsere Cake Pops mit nutella® machen nicht nur an Geburtstagen Spaß! Auch das Zubereiten mit Freunden oder den Lieben ist wirklich lustig, zumal die Form an Lutscher erinnert. Einfach mal versuchen!

Teile, was dir gefällt