Rezept

Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen

Mittel
45 min
The ultimate trio.

Muffins conceal very humble origins. In ancient times, Muffins were make and eaten by domestic staff of England's old Victorian society. Muffins with Nutella® in three flavours are now enjoyed in many other countries.

Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen

Zutaten für 15 Portionen

Für den Teig

4 Eier

220 g Zucker

260 g Weizenmehl

60 ml Pflanzenöl

2 EL Maisstärke

1 Sachet of baking powder

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

80 g gekochte, pürierte Möhren

80 g gekochte, pürierte Kartoffeln

Zum Verfeinern

70 g gehackte Haselnüsse

60 g nutella®

nutella – eine Zutat in diesem köstlichen Rezept

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG

Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen - Schritt 1
SCHRITT 1

Eier mit Zucker dickschaumig schlagen. Mehl, Butter, Öl, Stärke, Backpulver und Salz dazugeben und verrühren.

Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen - Schritt 2
SCHRITT 2

Teig in drei Portionen teilen und einen Teil mit Kartoffeln, den zweiten mit Möhren und den dritten mit 50 g Haselnüssen verrühren.

Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen - Schritt 3
SCHRITT 3

Die Teigvarianten in je 5 Papierförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, mit nutella® verzieren, mit den übrigen Nüssen bestreuen und servieren.

Hat’s geschmeckt?
Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Unglaublich, aber wahr: In der Antike wurden Muffins von den Hausangestellten der alten viktorianischen Gesellschaft Englands hergestellt und gegessen. Unsere Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen kann jeder genießen.

Teile, was dir gefällt

Lust auf Neues von Ferrero?