Rezept

Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen

Mittel
45 min
Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen
Zutaten für 15 Portionen
Für den Teig

4 Eier

220 g Zucker

260 g Weizenmehl

60 ml Pflanzenöl

2 EL Maisstärke

1 Sachet of baking powder

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

80 g gekochte, pürierte Möhren

80 g gekochte, pürierte Kartoffeln

Zum Verfeinern

70 g gehackte Haselnüsse

60 g nutella®

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g Nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG
Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen - Schritt 1
SCHRITT 1

Eier mit Zucker dickschaumig schlagen. Mehl, Butter, Öl, Stärke, Backpulver und Salz dazugeben und verrühren.

Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen - Schritt 2
SCHRITT 2

Teig in drei Portionen teilen und einen Teil mit Kartoffeln, den zweiten mit Möhren und den dritten mit 50 g Haselnüssen verrühren.

Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen - Schritt 3
SCHRITT 3

Die Teigvarianten in je 5 Papierförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, mit nutella® verzieren, mit den übrigen Nüssen bestreuen und servieren.

Hat’s geschmeckt?
Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Unglaublich, aber wahr: In der Antike wurden Muffins von den Hausangestellten der alten viktorianischen Gesellschaft Englands hergestellt und gegessen. Unsere Muffins mit nutella® in drei Geschmacksrichtungen kann jeder genießen.

Teile, was dir gefällt