Rezept

Beavertails mit nutella®

Mittel
40 min
Beavertails mit nutella®

ZUTATEN FÜR 8 STÜCK

2 TL Trockenhefe

60 ml Wasser

9 TL Zucker

120 ml Fettarme Milch

1 Ei

1 TL Salz

1 TL Vanilleextrakt

25 ml Öl

360 g Weizenmehl

2 l Fritteröl

16 Erdbeeren

2 Banane

80 g nutella®

nutella – eine Zutat in diesem köstlichen Rezept

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG

Beavertails mit nutella® - Schritt 1
Schritt 1

Zubereitungszeit: 40 Min.
Ruhezeit: 2 Stunden

Die Hefe zusammen mit dem warmen Wasser und einer Prise Zucker in einer Schüssel vermengen und 10 Minuten stehen lassen. Erst die warme Milch, den Zucker und das Salz, dann das Vanilleextrakt, das Ei und das Öl hinzufügen und mit dem Schneebesen leicht unterrühren.

Beavertails mit nutella® - Schritt 2
Schritt 2

Das Mehl sieben und nach und nach je einen Esslöffel hinzugeben. Nachdem der Teig geformt ist, leicht mit der Hand kneten, um sicherzustellen, dass es keine trockenen Stellen gibt. Den Teig in eine geölte Schüssel geben, mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 1-2 Stunden gehen lassen.

Beavertails mit nutella® - Schritt 3
Schritt 3

Den Teig kurz kneten und zu einer Kugel formen, dann in 8 Portionen teilen. Mit den Händen und etwas zusätzlichem Mehl in Ovale drücken. Einen Topf mit Öl erhitzen und den Teig mit den Fingern im oder gegen den Uhrzeigersinn etwas drehen, um ihn zu einer rechteckigen Form zu strecken.

Beavertails mit nutella® - Schritt 4
Schritt 4

Sobald das Öl heiß genug ist, die geformten Fladen in das Öl geben. Auf einer Seite ausbacken, dann umdrehen und auf der anderen Seite ausbacken. Auf Küchentüchern abtropfen und abkühlen lassen.

Beavertails mit nutella® - Schritt 5
Schritt 5

Einen Beavertail auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit Früchten und nutella® im Karo-Muster (wie im Bild) garnieren.

Hat‘s geschmeckt?

Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Teile, was dir gefällt

Lust auf Neues von Ferrero?