Rezept

Belgische Waffeln mit nutella®

Leicht
40 min
Belgische Waffeln mit nutella®

ZUTATEN FÜR 8 STÜCK

400 g Mehl

150 ml Milch

100 g Butter

10 g Hefe, frisch

30 g Zucker

1 Pkt Vanillezucker

¼ TL Salz

2 Stk Eier

150 g Hagelzucker

2 EL Butterschmalz

100 g nutella®

25 g Puderzucker

nutella – eine Zutat in diesem köstlichen Rezept

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG

Belgische Waffeln mit nutella® - Schritt 1
Schritt 1

Zubereitungszeit: 40 Min.
Ruhezeit: 1,5 Stunden

In der Schüssel der Küchenmaschine die Milch mit Hefe, Zucker, Vanillezucker und Eiern verrühren. Dann Mehl, Salz und Butter hinzufügen und alles mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt für 1-1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Belgische Waffeln mit nutella® - Schritt 2
Schritt 2

Nachdem der Teig aufgegangen ist, den Hagelzucker unterkneten. Das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butterschmalz ausfetten. Dann den Teig auf einer sauberen Arbeitsfläche mit einer Teigspachtel in 10 Portionen teilen und zu Kugeln formen.

Belgische Waffeln mit nutella® - Schritt 3
Schritt 3

Immer vier Kugeln zusammen in das Waffeleisen geben und goldbraun ausbacken, das kann zwischen 4-5 Minuten dauern.

Belgische Waffeln mit nutella® - Schritt 4
Schritt 4

Die belgischen Waffeln mit Puderzucker und nutella® servieren.

Hat‘s geschmeckt?

Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Teile, was dir gefällt

Lust auf Neues von Ferrero?