Rezept

Schokowaffeln mit Ricotta, dunklen Pflaumen und nutella®

Leicht
20 min
Schokowaffeln mit Ricotta, dunklen Pflaumen und nutella
ZUTATEN FÜR 15 PORTIONEN

150 g nutella®

350 g Ricottakäse

100 g Vollmilchschokolade

180 g Butter

60 g Zucker

1 Prise Salz

3 Eier

270 g Mehl

25 g Backkakao

1 Prise Backpulver

300 g Milch

6 Pflaumen

Butter (geschmolzen, zum Einfetten)

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g Nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG
Schokowaffeln mit Ricotta, dunklen Pflaumen und nutella - Schritt 1
SCHRITT 1

Die Schokolade im Wasserbad erwärmen. Die Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Anschließend die Schokolade unterlaufen lassen. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch in die Buttermischung einrühren.

Schokowaffeln mit Ricotta, dunklen Pflaumen und nutella - Schritt 2
SCHRITT 2

Das Waffeleisen leicht fetten und etwa 10 Waffeln backen.

Schokowaffeln mit Ricotta, dunklen Pflaumen und nutella - Schritt 3
SCHRITT 3

In der Zwischenzeit die Pflaumen entkernen und in Spalten schneiden.

Schokowaffeln mit Ricotta, dunklen Pflaumen und nutella - Schritt 4
SCHRITT 4

Die Waffeln mit Ricotta, Pflaumen und nutella® anrichten.

Hat‘s geschmeckt?

Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Teile, was dir gefällt