Rezept

Blätterteig-Tarte mit nutella®

Pfiffig
1 h 0 min
Blätterteig-Tarte mit nutella®
Zutaten für 8 Portionen

2 Rollen Blätterteig

2 Eier

1 Eigelb

120 g Haselnussmehl

120 g nutella® (15 g/Portion)

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g Nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG
Blätterteig-Tarte mit nutella® - Schritt 1
SCHRITT 1

nutella® im Wasserbad auf niedriger Hitze erwärmen und immer wieder umrühren. Dann vom Herd nehmen und nacheinander alle Eier hinzufügen, danach das Haselnussmehl. Anschließend mit einem Schneebesen schlagen, bis eine weiche, homogene Masse entsteht.

Blätterteig-Tarte mit nutella® - Schritt 2
SCHRITT 2

Eine Scheibe Blätterteig auf einem Brettchen mit Backpapier ausrollen, die Masse darauf verteilen und einen Rand von ca. 2 cm aussparen. Mit der anderen Scheibe Blätterteig bedecken und am Rand mit den Fingern und der flachen Seite eines Messers andrücken, um die zwei Blätterteigscheiben zu verbinden. Für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Blätterteig-Tarte mit nutella® - Schritt 3
SCHRITT 3

Die Tarte herausnehmen und mit einer Gabel die Oberfläche dekorativ einstechen oder mit einem Messer ein Karomuster in die Oberfläche schneiden.

Blätterteig-Tarte mit nutella® - Schritt 4
SCHRITT 4

Das Eigelb mit einem Esslöffel kaltem Wasser in einer Schüssel verquirlen und die Tartelette damit bestreichen. Dann für 25 Minuten bei 200 °C im Ofen backen. Nach 25 Minuten die Temperatur auf 170 °C reduzieren und weitere 10 Minuten backen. Die Tarte aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hat’s geschmeckt?
Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Diese Blätterteig-Tarte mit nutella® schmeckt am besten direkt aus dem Ofen! Also hol sie erst raus, wenn der Tisch gedeckt ist und all deine Lieben schon versammelt sind! 

Teile, was dir gefällt