Rezept

Erdbeer-Joghurt-Torte mit nutella®

Mittel
5 h 20 min

ZUTATEN FÜR 12 PORTIONEN

1 Springform (26 cm Durchmesser)

Für den Boden:

200 g Butterkekse

125 g geschmolzene Butter

Butter zum Einfetten

Für die Erdbeercreme:

500 g Joghurt

500 g Erdbeeren

250 g Schlagsahne

1 Pk Vanillezucker

75 g Zucker

2 Pk Gelatine

nutella zum Garnieren

nutella – eine Zutat in diesem köstlichen Rezept

Um dieses köstliche Rezept zuzubereiten, reichen 15 g nutella® pro Person aus!

ZUBEREITUNG

Erdbeer-Joghurt-Torte mit nutella - Schritt 1
SCHRITT 1

Zubereitungszeit: 20 Min.
Kühlzeit: 300 Min.

Butterkekse gleichmäßig zerkrümeln und mit der geschmolzenen Butter vermischen.

Erdbeer-Joghurt-Torte mit nutella - Schritt 2
SCHRITT 2

Die Masse in eine gefettete Springform geben und gut andrücken. 1 Stunde kaltstellen.

Erdbeer-Joghurt-Torte mit nutella - Schritt 3
SCHRITT 3

300 g Erdbeeren waschen und anschließend zu einer gleichmäßigen Masse pürieren. Mit dem Joghurt, Zucker und Vanillezucker vermischen.

Erdbeer-Joghurt-Torte mit nutella - Schritt 4
SCHRITT 4

Sahne steif schlagen und mit der aufgelösten Gelatine unter die Joghurtmasse heben.

Erdbeer-Joghurt-Torte mit nutella - Schritt 5
SCHRITT 5

Die fertige Erdbeer-Joghurt-Creme gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen und 4 Stunden kaltstellen.

Erdbeer-Joghurt-Torte mit nutella - Schritt 6
SCHRITT 6

Nach der Kühlzeit mit den restlichen 200 g Erdbeeren und nutella garnieren.

Hat‘s geschmeckt?

Dann teile das Rezept mit dem Hashtag #nutellarezept

Teile, was dir gefällt